Lädt...

23 Stände und 90 LKW-Ladungen für die Hannover Messe

Jedes Frühjahr trifft sich die Welt-Industrie in Niedersachsen: Die Hannover Messe ist die größte Industrieschau weltweit. 6500 Unternehmen aus 70 Ländern präsentieren vom 25. bis 29. April 2016 ihre Ideen, Technologien und Produktinnovationen. Expotechnik ist mit insgesamt 23 Messekonzepten vor Ort, darunter Markeninszenierungen für SEW Eurodrive, Fraunhofer Institut, Balluff, Phoenix Contact, Infosys, ATB Austria und Socomec.

Hautnah die voranschreitende, digitale Vernetzung aller industriellen Prozesse erleben – aus erster Hand erfahren, wie mit neuen Systemen die Produktion der Zukunft gestaltet wird – einen Blick auf die Energieversorgung von morgen werfen – innovative Lösungen für globale industrielle Lieferketten und zukunftsweisende Forschungsprojekte entdecken – für all das steht die Hannover Messe 2016. Die internationale Industriemesse ist wichtige Plattform für Wissenstransfer und Geschäftsbeziehungen. Sie vereint fünf führende Leitmessen und damit sämtliche industriellen Kernbereiche unter einem Dach: von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien.

Besonderes Highlight in diesem Jahr: der Besuch von US-Präsidenten Barack Obama. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und die größte Volkswirtschaft der Welt – die USA – sind erstmalig offizielles Partnerland der Industriemesse. Der Präsident ließ es sich darum nicht nehmen, persönlich nach Deutschland zu kommen und gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel die Hannover Messe 2016 zu eröffnen. Die Vereinigten Staaten präsentieren sich in Hannover als Vorreiter und wichtiger Anbieter von Industrie-4.0-Technologien. 250 US-Unternehmen stellen ihre Lösungen für die vernetze Industrie vor. Energieeffizienz und Energieerzeugung, modernste Fertigungstechnik, Aus- und Weiterbildung sowie transatlantische Partnerschaften sind die Schwerpunkte.

Expotechnik ist dieses Mal mit insgesamt 23 Messekonzepten für zahlreiche Kunden auf der Industriemesse vertreten. Eine logistische Herausforderung, die wir erfolgreich gemeistert haben: 90 LKW-Ladungen haben unsere Logistiker für den Transport der Markenarchitekturen nach Hannover gepackt. Nun freuen wir uns auf spannende Messetage.